Veranstaltungskalender

 ∗∗∗∗∗∗∗∗∗

Freitag, 1. November, 20 Uhr

OASE

 ∗∗∗∗∗∗∗∗∗

Donnerstag, 7. November, 19.30 Uhr

Am 6. und 7. November steht auf der Tagesordnung der UN-Vollversammlung die Abstimmung über die wie in jedem Jahr von Kuba eingebrachte Resolution zur Verurteilung der von den USA gegen das Land betriebenen Blockade.

Angesichts der jüngsten Verschärfung dieses Wirtschaftskrieges beteiligen wir uns an dem Bündnis aus Solidaritätsinitiativen und der Tageszeitung junge Welt.

Wir wollen ein klares Zeichen setzen: Unblock Cuba!

Information- und Diskussionsveranstaltung mit Reiner Hofmann

Eine Veranstaltung der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba Regionalgruppe Stuttgart

∗∗∗∗∗∗∗∗∗

Freitag, 8. November ab 19.00 Uhr

Rosa macht Pizza Fritta! 🙂

ITALIENISCH KNUSPERN: PIZZA FRITTA.

Wer hat vor dem NOVEMBER-SCHWOF am 08.11.2019 Lust auf ein GEMEINSAMES ITALIENISCHES ABENDESSEN? ROSA bereitet für uns eine italienische Spezialität zu: PIZZA FRITTA. Erst essen und reden und dann … abtanzen 🙂

∗∗∗∗∗∗∗∗∗

Freitag, 8. November ab 20.30 Uhr

Schwof im Waldheim mit DJ-1 (Nonstopdiscotheque)

›Tanzen für Erwachsene‹
FunkSoulRock70er80er90erDiscoPop
mit DJ-1 (Nonstopdiscotheque)

Weitersagen. Kommen. Abtanzen.

∗∗∗∗∗∗∗∗∗

Sonntag, 17. November, 11.30 Uhr

Politischer Frühschoppen

Thema: Gedanken von Karl Marx und Friedrich Engels zur Natur

zusammengetragen von

Reiner Hofmann

∗∗∗∗∗∗∗∗∗

Samstag 30. November ab 20.30 Uhr

Schwof im Waldheim mit DJ-1 (Nonstopdiscotheque)

 ∗∗∗∗∗∗∗∗∗

Freitag, 6. Dezember, 20 Uhr

OASE

∗∗∗∗∗∗∗∗∗

Donnerstag, 5. Dezember, 19.30 Uhr

Wir zeigen den Film

CONDUCTA

Carmela ist Lehrerin und kämpft seit den Tagen der kubanischen Revolution mit Herzblut für ein vorbildliches Schulsystem.
2014 wurde CONDUCTA mit dem Hauptpreis der internationalen Jury beim Filmfestival Havanna ausgezeichnet. Er gefällt durch seinen Realismus, der nichts beschönigt, aber auch nicht schwarz malt. Und er erzählt mit Humor und einem Sinn für Menschlichkeit von einer Freundschaft, die mehr ist als nur die Pflichterfüllung einer erfahrenen Lehrerin und eines lebenskünstlerisch aufwachsenden  Schülers.
In Deutschland erhielt der Film den Publikumspreis beim bayrischen 5-Seen-Festival und den Preis der Jugendjury beim“Lucas“-Filmfestival.

∗∗∗∗∗∗∗∗∗

Freitag, 13. Dezember ab 20.30 Uhr

Xmas-Schwof im Waldheim mit DJ-1 (Nonstopdiscotheque)

 

 

 

 

›Tanzen für Erwachsene‹
FunkSoulRock70er80er90erDiscoPop
mit DJ-1 (Nonstopdiscotheque)

Weitersagen. Kommen. Abtanzen.

∗∗∗∗∗∗∗∗∗

Sonntag, 15. Dezember, 11.30 Uhr

Politischer Frühschoppen

Thema: Artenschutz – Dialog oder Mobilisierung?

Die Zeit drängt: Mehr als ein Drittel der Arten in Baden-Württemberg ist vom Aussterben bedroht. Nachdem sich mehrere 10.000 Menschen an einem Volksbegehren zum Artenschutz beteiligt haben, hat die Landesregierung zu einem Dialog eingeladen. Dort soll ein Gesetz für mehr Artenschutz und eine nachhaltige Agrarwende verabschiedet werden.

  • Was sind die wichtigsten Forderungen?
  • Wie kann die Zivilgesellschaft den Druck aufrecht erhalten?
  • Und was plant Grün-Schwarz?

Referent: Sven Prange

-Koordinator Volksbegehren Artenschutz
-Volksbegehrens-Initatoren von proBiene